UNSERE PRODUKTE UND LÖSUNGEN

Seit mehr als 60 Jahren konstruieren und erstellen wir
Beschläge, Sonderlösungen und Systeme.

„Connect Spritzschutz“

Nutzen Sie für Ihre Kochinsel unsere mit USB und Steckdosen ausgestattete Konsole „Connect Spritzschutz“. + PDF-Download

System "Connect" - Energie einfach!

Die Produkte der Serie "Connect" sorgen durch ihre vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten für eine Positionierung und Nutzung in nahezu allen Alltagsituationen ... + www.strateonline24.de

Funktion und Klarheit

Dezenter kann die Elektrifizierung nicht erfolgen: In die Tischbeine integrierte Module erlauben unterschiedlichste Versorgung – was immer Ihr Konferenztisch leisten muss. + www.konfizwo.de

Das elektrifizierte Tischsystem

Selbstbewusst und unaufgeregt fügt sich das elektrifizierte Tischsystem in unterschiedlichste Wohnumfelder ein. Tischplatte, Metallkonstruktion und Elektrifizierungsmodule ... + www.livinzwo.de

Ansprechpartner

Bei Fragen stehen Ihnen unsere
Ansprechpartner gerne zur Verfügung.

Jens Conrad
Geschäftsführer
+49 (0) 5733 . 9112-26
Claudia Conrad
Prokuristin
+49 (0) 5733 . 9112-17
Marc Zacharias
Vertriebsleitung
+49 (0) 5733 . 9112-18
+49 (0) 151 . 18051718
Meik Albrecht
Technik/Kalkulation
+49 (0) 5733 . 9112-50
Melanie Tielke
Vertrieb Innendienst
+49 (0) 5733 . 9112-20
Wilfried Kortemeier
Fertigungsleiter
+49 (0) 5733 . 9112-40
Afrim Sulejmani
Einkauf
+49 (0) 5733 . 9112-23

Wir bilden aus!

Für das Ausbildungsjahr 2020 suchen wir Azubis in folgenden Ausbildungsberufen:

Industriemechaniker/-innen sind das mobile Einsatzkommando, das immer schon da ist, bevor es brennt. An wechselnden Tatorten im Betrieb sorgen sie als Spezialisten für die Betriebsbereitschaft von Maschinen, Anlagen oder Teilen, warten und reparieren sie, bevor es zu teuren Stillstandzeiten kommen kann. Neben Drehen, Fräsen und Schleifen gehört auch die Montage von Bauteilen und Komponenten aus der Steuerungstechnik dazu. Der Einsatz modernster Technologie wie Hydraulik, Pneumatik und Elektronik ist inzwischen selbstverständlich.

Ausbildungsdauer: 3 1/2 Jahre

Ansprechpartner bei Firma Strate:
Wilfried Kortemeier
Betriebsleiter und Ausbilder

Claudia Conrad
Prokuristin und Ausbilderin

Der neue Beruf bietet vielen Betrieben der Stanz- und Umformindustrie endlich die Chance, entsprechend ihrer speziellen Anforderungen auszubilden und dringend gebrauchte Fachkräfte für besonders hochwertige und komplexe Anlagen zu qualifizieren.

Im Vergleich zum Werkzeugmechaniker, in dem häufig alternativ in diesen Betrieben ausgebildet wird, hat vor allem die Prozesssteuerung eine größere Bedeutung. Sie wurde maßgeblich im Berufsbild verankert, unter anderem durch das Einrichten, Inbetriebnehmen und Überwachen hochwertiger Produktionsanlagen. Nicht nur hochwertige Formteile für die industrielle Weiterverarbeitung müssen von Betrieben der Stanz- und Umformtechnik hergestellt werden. Es sind auch viele kleine Dinge des Alltags, vor allem aus metallischen Werkstoffen, die in Serienproduktionen gestanzt sowie auch umgeformt werden.

Das Potenzial an Branchen, für die diese Ausbildung eine echte, passgenaue Alternative zu anderen Metallberufen darstellen kann, ist beachtlich. Es ist ein Querschnitt vieler Branchen, unter anderem der Automobil-, Telekommunikations-, Luft- und Raumfahrtindustrie, die von den Vorteilen des neuen Ausbildungsberufes profitieren.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Ansprechpartner bei Firma Strate:
Wilfried Kortemeier
Betriebsleiter und Ausbilder

Claudia Conrad
Prokuristin und Ausbilderin

Neue Einsatzbereiche und Fertigungsverfahren in der Oberflächentechnik sind in diesem Beruf vereinigt. Metalle, Kunststoffe oder auch Holz werden manuell oder maschinell beschichtet, um die Qualität zu steigern und die Materialien zu schützen. Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik und Oberflächenbeschichter erhalten eine gemeinsame einjährige Grundbildung, danach schließt sich für den/die Verfahrensmechaniker/in für Beschichtungstechnik eine zweijährige Fachbildung an, die ihren Schwerpunkt in der Arbeit mit Lacken hat. Ausbildungsinhalte sind u.a. industrielle Arbeitstechniken wie thermisches Spritzen und Verfestigungsstrahlen, Regeln von Produktionsprozessen, ökologische Aspekte, Qualitätsmanagement oder Erfassen und Dokumentieren von Meßwerten.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Ansprechpartner bei Firma Strate:
Tim Dornig
Verfahrensmechaniker f. Beschichtungstechnik und Ausbilder

Claudia Conrad
Prokuristin und Ausbilderin

Interesse geweckt? Dann sende deine Bewerbungsunterlagen bitte per Post oder per E-Mail an:

Strate GmbH & Co. KG
Frau Claudia Conrad
Weidenstraße 8
32689 Kalletal
E-Mail:

Wir freuen uns auf dich!


Download

Hier möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, sich unsere
AGBs, Broschüren und unsere Kataloge herunterzuladen.

AGB Katalog 2019